Südtirol Dolomiten Workshop - keine Plätze mehr verfügbar, aber eine Vormerkung auf der Warteliste ist möglich

 

Dolomiten Südtirol Workshop September 2020

 

 

Dieser Workshop befindet sich aktuell in Planung, weitere Infos folgen in Kürze.

 

Datum   26. September bis 02. Oktober 2020 

Anreise: 25. September, Abreise 03. Oktober 2020

 

Preis: : 950.- / 200.- Euro Anzahlung bei Anmeldung

Restzahlung bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn

 

zzgl. Übernachtung im EZ Lodges in Bulla, Hotel Platz

540.- Euro für 9 Nächte

 

Leitung: Alexander Ehhalt

Assistenz: Uwe Beutnagel-Buchner

 

Anzahl der Teilnehmer: maximal 7 Personen

 

 

  

Schwerpunkte

Bildgestaltung, Landschaftsfotografie, Panoramatechniken sowie praktische Anweisungen an der Kamera und Besprechungen am Rechner. Wir werden auch Bildbesprechungen mit einbeziehen. Der Workshop ist für Fotografen konzipiert, die bereits erste Erfahrungen mit dem Fotografieren gemacht haben. Der Umgang mit Kameras, Objektiven, Blende, Verschlusszeit und Stativ sollte bekannt sein.

 

Inklusivleistungen

Reiseleitung während des Workshops, alle praktischen Unterweisungen, Tutorials am Rechner sowie Portfolio-Besprechungen. Während des Workshops gibt es genügend Zeit für eine Besprechung Ihrer Arbeiten. Wir werden einen Raum für Besprechungen und Präsentationen zur Verfügung haben sowie einen kalibrierten großen Bildschirm für digitale Bildbearbeitung und Workflow Unterweisungen.

 

Nicht im Preis inbegriffen

Hotelunterkunft, Verpflegung und Anfahrt, Liftkosten und Unfallversicherung. Eine Auslandsreise-Krankenversicherung wird empfohlen.

 

Die Alpen sind das Rückgrat Europas und die Dolomiten, die seit 2009 zum Weltnaturerbe der UNESCO gehören, sind eines der faszinierendsten Gebirge der Welt. Einst wegen der weißen Farbe ihrer Felsen als „Die Bleichen Berge“ bekannt, wurden die Formen dieser majestätischen Gipfel oft mit Naturkathedralen, Zinnen und Nadeln verglichen. Ende September ist für Fotografen eine optimale Zeit, um die Dolomiten zu besuchen, da viele der Bäume begonnen haben, sich goldgelb zu verfärben. Oft ist die Wetterlage im Herbst zuweilen dramatisch. Außerdem ist die Hauptreisezeit vorbei, so dass viele der Orte viel ruhiger und entspannter sind.

 

Untergebracht sind wir in dem kleinen Bergdorf „Bulla“, welches im Grödnertal auf halber Höhe zur Seiser Alm liegt. Von hier haben wir einen einmaligen Blick auf St. Ulrich und die umliegenden Berge. Außerdem führt von hier eine Schlucht mit Bergbach direkt hinauf auf die Seiser Alm.

 

Infos zur Unterkunft:

Hotel Platz

 

 

 

Alexander Ehhalt arbeitet als selbstständiger Fotograf und ist Mitbegründer des Fotostudios Lossen Fotografie Heidelberg sowie der Heidelberg Images Fotogalerie est. 2005. Er ist seit 1993 selbstständig als Berufsfotograf tätig und bildet seit über 25 Jahren Fotografen aus. Als Co-Instruktor auf gemeinsamen Workshops mit Bruce Barnbaum sowie seinen eigenen Kursen hat er über die letzten Jahre weitere Erfahrung gesammelt.

Seine Fotografien sind bei zahlreichen Verlagen zu finden, unter anderem bei Geo, Edition Panorama und dpunkt. Mit seinen Magnum-Kalenderprojekten VENEZIA, ISLAND und BLICK AUFS MEER im Verlag Edition Panorama wurde er mit dem Gregor Photo Calendar Award auch international ausgezeichnet.

 

Uwe Beutnagel-Buchner ist Amateurfotograf und lebt in Stuttgart. Uwe begann Anfang der 1980er Jahre in Hannover mit der Fotografie. Nach einer längeren Pause begann er 2010 die Fotografie erneut für sich zu entdecken. Seine fotografischen Erfahrungen konnte er seit dem auf vielen Workshops mit Alexander Ehhalt und Bruce Barnbaum weiterentwickeln. Uwe fotografiert mittlerweile rein digital, im Wesentlichen Stadt- und Naturlandschaften, die er vorwiegend in Schwarzweiß ausarbeitet: www.beutnagel-buchner.de.

 



Die Lossen Foto GmbH sowie der Workshopleiter und Organisator Alexander Ehhalt sind von jeglicher Haftung ausgeschlossen. Die Teilnahme an den Fototouren und Workshops erfolgt auf eigenes Risiko. Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung bei etwaigem fahrlässigen Verhalten ausgeschlossen. Bei Unfällen während der An- und Abreise und während der Veranstaltung haftet der Teilnehmer selbst. Jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer ist für sich und seine Sicherheit selbst verantwortlich und verpflichtet sich mit der Anmeldung / Teilnahme am Workshop sich dementsprechend zu verhalten. Die Versicherung ist Sache des Workshopteilnehmers. Mit der Anmeldung an diesem Workshop bestätigt der Teilnehmer, dass er diese Klausel gelesen und verstanden hat! Wir empfehlen eine Auslandsreisekrankenversicherung.

 

 

Bei Interesse füllen Sie bitte die nachfolgende Anmeldung  aus. Wir setzen uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


12Heidelberg Images Fotogalerie                                                                       Öffnungszeiten | opening hours

Plöck 32 A                                                                                                                                     Montag geschlossen |  mondays closed

69117 Heidelberg                                                                                                                    Dienstag-Freitag 11-18 Uhr |  tuesday to friday from 11:00 till 18.00

Tel. 06221 - 2 15 85                                                                                                                Samstag 11-16 Uhr | saturday from 11:00 till 16:00

galerie@heidelberg-images.com

 

  

 

Parkmöglichkeit: P10 / Friedrich-Ebert-Platz

Zahlungsmethoden