Workshop Toskana 2020 - noch 2 Plätze verfügbar

Termin: 20.-25. April 2020  (6 Tage)

Anreise: 19. April 2020 / Abreise 26. April 2020


Kosten: € 950.- brutto 

€ 200.- brutto Anzahlung bei Anmeldung

zzgl. Übernachtung im EZ in Pienza, ca. 75.-Euro/Nacht

Die Zimmer sind für 6 Nächte reserviert

Restzahlung spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn

 

Teilnehmer:  maximal 8 

Leitung: Alexander Ehhalt

 

 

Dieser Workshop ist schon fast schon ein Klassiker und findet 2020 zum fünften Mal statt. Die Süd-Toskana, Weltkulturerbe und Traumkulisse, ist Veranstaltungsort dieses Foto-Workshops. Die sanften Hügel der Toskana mit ihrem einzigartigen Licht, sind im Frühjahr in frisches Grün getaucht, vielleicht blühen auch schon die ersten Mohnblumen- oder Rapsfelder.

 

Schulen Sie Ihren Blick für die perfekte Komposition Ihrer Landschaftsaufnahmen und genießen Sie die einmalige Möglichkeit, vom Profi zu lernen! Mit vielen Besprechungen, Anleitungen und Tricks gelingen auch Ihnen außergewöhnliche Bilder!

 

Im Vordergrund während unserer gemeinsamen Zeit stehen die Themen Landschafts- und Straßen-fotografie, sowie der praktische Umgang mit der Kamera, Panoramatechniken und Filter- Anwendungen.In vielen Foto- Exkursionen werden wir die beeindruckende Kulturlandschaft mit der Kamera einfangen und darüber hinaus Straßenfotografie in den kleinen Städtchen der Toskana einplanen. 

 

Schwerpunkte

Bildgestaltung, Landschaftsfotografie, Panoramatechniken und Straßenfotografie sowie praktische Anweisungen an der Kamera und Bild- Besprechungen am Laptop.

Der Workshop ist für Fotografen konzipiert, die bereits erste Erfahrungen mit dem Fotografieren gemacht haben. Der Umgang mit Kameras, Objektiven, Blende, Verschlusszeit und Stativ sollte bekannt sein.

im Workshop inklusive

Reiseleitung während des Workshops, alle praktischen Unterweisungen, Tutorials am Rechner sowie Portfolio-Besprechungen. Während des Workshops gibt es genügend Zeit für eine Besprechung Ihrer Arbeiten. Bringen Sie bei Interesse bis zu 10 eigene Aufnahmen als Prints oder in digitaler Form auf USB Stick mit. Wir werden einen eigenen Raum für Besprechungen und Präsentationen zur Verfügung haben sowie einen kalibrierten großen Bildschirm für digitale Bildbearbeitung und Workflow Unterweisungen.

Im mittelalterlichen Pienza werden wir Quartier beziehen und dort unsere Basis für die nächsten 6 Tage einrichten. Mit unseren Fahrzeugen erreichen wir viele der landschaftlichen Highlights in nur 30-60 Minuten. Auch wenn es für jeden Tag eine Planung gibt, sind wir flexibel und versuchen, auf besondere Wünsche einzugehen. Zum Sonnenauf- und Sonnenuntergang werden wir rechtzeitig unsere Kameras an den Locations aufgebaut haben. Somit werden wir in der Dunkelheit und Dämmerung nicht ohne Stirnlampe auskommen. Eine warme Jacke, Mütze und Handschuhe, sowie wetterfeste Kleidung sollte ebenfalls nicht fehlen. Tagsüber sind Ausflüge in die Dörfer und Städte der Umgebung wie z.B. Siena und Montalcino geplant. 

Für diesen Workshop ist Stativ zwingend notwendig. Ich werde mich mit jedem Teilnehmer vor der Reise in Verbindung setzen, um alle offen Fragen zur Ausrüstung und darüber hinaus zu klären. Per E-Mail erhalten Sie rechtzeitig vor dem Workshop weitere Details zu Unterkunft, Anfahrt und eine Ausrüstungsliste.

über Alexander Ehhalt

 

Alexander Ehhalt arbeitet als selbständiger Fotograf und ist Mitbegründer des Fotostudios Lossen Fotografie Heidelberg, sowie der Heidelberg Images Fotogalerie. Er ist seit 25 Jahren als Berufsfotograf tätig und bildet seit über 25 Jahren Fotografen aus. Auf eigenen sowie gemeinsamen Workshops mit Bruce Barnbaum hat er über die letzten Jahre weitere Erfahrung gesammelt. Seine Fotografien sind bei zahlreichen Verlagen zu finden, unter anderem bei Geo, Edition Panorama und dpunkt. Mit seinen Magnum-Kalenderprojekten VENEZIA, ISLAND und BLICK AUFS MEER im Verlag Edition Panorama wurde er mit dem Gregor Photo Calendar Award auch international ausgezeichnet.

Die Lossen Foto GmbH sowie der Workshopleiter und Organisator Alexander Ehhalt sind von jeglicher Haftung ausgeschlossen. Jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer ist für sich und seine Sicherheit selbst verantwortlich und verpflichtet sich mit der Anmeldung / Teilnahme am Workshop sich dementsprechend zu verhalten. Die Versicherung ist Sache des Workshopteilnehmers. Mit der Anmeldung an diesem Workshop bestätigt der Teilnehmer, dass er diese Klausel gelesen und verstanden hat!

Bei Interesse füllen Sie bitte die nachfolgende Anmeldung  aus. Wir setzen uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Heidelberg Images Fotogalerie                                                                              Öffnungszeiten | opening hours

Plöck 32 A                                                                                                                                     Montag geschlossen |  mondays closed

69117 Heidelberg                                                                                                                    Dienstag-Freitag 11-18 Uhr |  tuesday to friday from 11:00 till 18.00

Tel. 06221 - 2 15 85                                                                                                                Samstag 11-16 Uhr | saturday from 11:00 till 16:00

galerie@heidelberg-images.com

 

  

Unsere Öffnungszeiten über die Feiertage:

Montag   23.12.2019  von 11 - 18 Uhr  geöffnet

Dienstag   24.12.2019  von 11 - 13 Uhr  geöffnet

vom  25.12.2019 - 06.01.2020   geschlossen

ab Dienstag  07.01.2020  normale Öffnungszeiten

 

                                                                                                                                                         

Parkmöglichkeit: P10 / Friedrich-Ebert-Platz

Zahlungsmethoden