La Gomera Workshop März 2023 - kein Platz mehr verfügbar aber eine Vormerkung auf der Warteliste ist möglich

 

La Gomera Workshop März 2023

 

Datum 12.03. – 18.03.2023 – 7 Tage Workshop

+ 2 Tage An-Abreise

Anreise: 11.03. Abreise 19.03.2023

 

Preis: 980.- Euro

Leitung: Alexander Ehhalt

Assistenz: Carlos Ebert Kurz

 

Anzahl der Teilnehmer: maximal 6 Personen

 

Der Workshop und die Reise ist gedacht für Fotograf*innen, die bereits erste Erfahrungen mit dem Fotografieren gemacht haben. Der Umgang mit Kameras, Objektiven, Blende, Verschlusszeit und Stativ muss bekannt sein. 

 

Eine Woche La Gomera mit einheimischem Guide, Dokumentar- und Landschaftsfotografie in den Morgen- und Abendstunden. Tagsüber Erkundung der Insel und Erstellung eines Magazins mit Blurb Software am eigenen Rechner. Das Ergebnis: ein Portfolio mit Reportage- sowie Landschaftsfotografie und die Vorlage für ein Magazin zur späteren Ausgabe. La Gomera hat eine verborgene Schönheit, was an den Fotografen gewissermaßen vor eine Herausforderung stellt.

 

Eine Woche Mischung aus Erholung, Erlebnis und Kreativität.

 

Inbegriffen:

Transfer von und nach San Sebastian de La Gomera , Transport während des gesamten Workshops, Logistik und Leitung des Workshops über den gesamten Zeitraum der Reise.

 

 Nicht inbegriffen:

Flug nach Teneriffa, Fähre nach La Gomera, Unterkunft und Verpflegung, Reiserücktrittversicherung, Reiseunfall-Versicherung. Wir empfehlen eine Auslandsreisekrankenversicherung.

 

Der Flug geht direkt nach Teneriffa, mit der Fähre geht es weiter nach La Gomera. Fluggesellschaft: Condor, Flugpreise circa 350.- €, Fähre ca. 100.- €.  Die Finca kostet pro Person für eine Woche +1 (8 Tage) 450.- €. Den ersten Workshop biete ich als Pilotprojekt zu einem Sonderpreis von 980.- € an.

 

Für die Arbeiten am Magazin ist ein Laptop obligatorisch.

 

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen (kleinere Gruppe gegen Aufpreis) | Anmeldung: bis 3 Monate vor Beginn der Reise

 

Das Ziel dieses Workshops ist es, alle Teilnehmer aktiv durch das Studium des Lichtes, intensives Sehen und gezielter Komposition zum bestmöglichen Bildergebnis heranzuführen. Dadurch versuchen wir immer wieder Kenntnisse und Sehweisen zu erweitern und dies nicht nur durch die Vermittlung von neuen technischen fotografischen Möglichkeiten, die immer wieder neue Fragen aufwerfen. Unser optimierter Workflow hilft, den magischen Augenblick nie mehr zu verpassen, ganz gleich,

wie viel fotografische Erfahrung Sie bereits besitzen.

 

Der Workshop findet in einer kleinen Gruppe statt, um einen individuellen Lernprozess auch miteinander bestmöglich zu fördern. Die Locations werden von Carlos Ebert Kurz, unserem einheimischen Scout und Fotografen, ausgesucht und begleitet. Dadurch eröffnet sich für die Teilnehmer die Möglichkeit, an einer Reise teilnehmen zu können, die sich rein an den fotografischen

Wünschen orientiert und das ohne lange Eigenrecherche oder Ortskenntnisse.

 

Geniessen Sie die Möglichkeit, vom Profi zu lernen. Mit vielen Besprechungen, Anleitungen und Tricks

wird diese Reise zu einem einmaligen Erlebnis.

 

La Gomera – Geografie und Klima

Die Insel La Gomera liegt rund 1300 Kilometer vom spanischen und 300 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt. Die Entfernung vom nächstgelegenen Fährhafen Los Cristianos auf Teneriffa beträgt 38 Kilometer. Bei einer Fläche von 369,76 km² hat die Insel einen Flächenanteil an der Gesamtfläche aller Kanaren von 4,94 Prozent. Im Jahr 2013 hatte La Gomera 21.503 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 58 Einwohnern pro km² entspricht. Höchste Erhebung der Insel ist der 1487 Meter hohe Garajonay, der im gleichnamigen Nationalpark liegt.

 

Das gemäßigte Klima bewahrt La Gomera vor Extremen. Die Insel im Atlantik unterliegt dem Einfluss des Nordostpassats und des Kanarenstroms. Der warme Wind und die kühle Meeresströmung ergänzen sich derart gut, dass praktisch das ganze Jahr über ein mildes, ausgeglichenes Klima herrscht. Ein Blick auf die Klimatabelle für La Gomera zeigt es: Die Temperaturen schwanken zwischen Januar und August nur zwischen 20°C und 29°C.

 

Wir freuen uns mit Ihnen auf erlebnisreiche Tage und einzigartige Aufnahmen.

Alexander und Carlos

über die Instruktoren: Alexander Ehhalt / Carlos Ebert Kurz

 

Alexander Ehhalt arbeitet als selbstständiger Fotograf und ist Mitbegründer des Fotostudios Lossen Fotografie Heidelberg sowie der Heidelberg Images Fotogalerie est. 2005. Er ist seit 1993 selbstständig als Berufsfotograf tätig und bildet seit 30 Jahren Fotografen aus. Als Dozent und Prüfer im Meisterkurs für Fotograf/innen an der Heidelberger Johannes Gutenberg Schule und

Co-Instruktor auf gemeinsamen Workshops mit Bruce Barnbaum sowie seinen eigenen Kursen hat er über die letzten Jahre weitere Erfahrung gesammelt. Seine Fotografien sind bei zahlreichen Verlagen zu finden, unter anderem bei Geo, Edition Panorama und dpunkt. Mit seinen Magnum-Kalenderprojekten VENEZIA, ISLAND und BLICK AUFS MEER im Verlag Edition Panorama wurde er mit dem Gregor Photo Calendar Award auch international ausgezeichnet.

 

Carlos Ebert Kurz hat seine Ausbildung bei Lossen Fotografie Heidelberg mit Auszeichnungen abgeschlossen und lebt inzwischen auf La Gomera zusammen mit seiner Familie, die in Hermigua eine kleine Finca betreibt.

 

 

 


Die Lossen Foto GmbH sowie der Workshopleiter und Organisator Alexander Ehhalt sind von jeglicher Haftung ausgeschlossen. Jede Teilnehmerin/ jeder Teilnehmer ist für sich und seine Sicherheit selbst verantwortlich und verpflichtet sich mit der Anmeldung / Teilnahme am Workshop sich dementsprechend zu verhalten. Die Versicherung ist Sache des Workshopteilnehmers. Mit der Anmeldung an diesem Workshop bestätigt der Teilnehmer, dass er diese Klausel gelesen und verstanden hat!

 

 

Bei Interesse füllen Sie bitte die nachfolgende Anmeldung  aus. Wir setzen uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Heidelberg Images Fotogalerie                                                                                   Öffnungszeiten | opening hours

Plöck 32 A                                                                                                                                     Montag geschlossen |  mondays closed

69117 Heidelberg                                                                                                                    Dienstag-Freitag 11-18 Uhr |  tuesday to friday from 11am till 6pm

Tel. 06221 - 2 15 85                                                                                                                 Samstag 11-16 Uhr | saturday from 11am till 4pm

galerie@heidelberg-images.com                                                                                    

 

  

 

Parkmöglichkeit: P10 / Friedrich-Ebert-Platz

Zahlungsmethoden